Die Haut Ihrer Möbel - alles über Möbelbezüge

Der Tag, an dem die meisten Menschen geboren werden, ist der 16. September. Damit sind sie Jungfrauen. Aber was sagt uns das Sternzeichen eines Menschen denn eigentlich tatsächlich? Ist da überhaupt was Wahres dran oder ist das alles doch nur Humbug? Wir wissen genau, was Ihr Sternzeichen über Sie verrät und auch inwieweit es Ihren Geschmack in Sachen Wohneinrichtungen beeinflusst.

Was uns unsere Sternzeichen über unseren Einrichtungsstil verraten.

Der Tag, an dem die meisten Menschen geboren werden, ist der 16. September. Menschen dieses Geburtstages besitzen das Sternzeichen Jungfrau. Ihr Element ist Erde und ihr Planet ist die Venus. Sie sind vermutlich verantwortungsbewusst, intuitiv, gesellig, kooperativ und verständnisvoll, können aber auch rechthaberisch, skeptisch und leicht reizbar sein. Von Natur aus idealistisch und fürsorglich, sind Menschen dieses Geburtstages gute und loyale Freunde und Partner. Sie fühlen sich besonders zu Menschen hingezogen, mit denen sie gemeinsame Ziele und Interessen teilen, und von denen sie inspiriert werden. Auf beruflicher Ebene punkten Menschen dieses Geburtstages mit ihrer ausgeprägten Organisationsfähigkeit, aber auch mit ihrem analytischen Verstand. Daher eigenen sich Menschen des 16ten Septembers als Wissenschaftler, Psychologen, Mediziner, aber auch der IT-Bereich steht ihnen offen. Wie bitte? Alles nur Quatsch? Sie glauben gar nicht an Horoskope, Sternzeichen, Dekaden und Numerologie? Vielleicht ist ja genau das die Skepsis, die in Ihrem Horoskop steht. Denn ob Sie nun dran glauben oder nicht, ein Sternzeichen kann, wenn man sich dafür öffnet, viel Einsicht in das innere Selbst geben. Und das nicht nur auf zwischenmenschlicher oder beruflicher Ebene. Unser Sternzeichen verrät uns auch, in welcher Umgebung wir uns oft am wohlsten fühlen. Deshalb präsentieren wir Ihnen die besten Interior Designs und Einrichtungstrends für jedes Sternzeichen.

 

moebel blau

21. Januar - 19. Februar - Wassermänner und Wasserfrauen.

Anhand des Namens mag man kaum glauben, dass das Element der Wassermänner und -frauen die Luft ist. Doch genau dieses Element macht sich auch in den Vorlieben in puncto Inneneinrichtung bei Personen dieses Sternzeichens stark bemerkbar. Wassermenschen mögen es nämlich weitläufig, ungebunden und frei. Sie brauchen wortwörtlich Luft zum Atmen um sich in ihrem Zuhause so wohl wie möglich zu fühlen. Massive Wohnklötze, die schwer und starr den Raum beengen, gehören in keinen Wassermann-Haushalt. Wenn antik, dann bitte filigran und hell, aber korpulent und dunkel verschafft dem Wassermann und der Wasserfrau kein gutes Gefühl. Tendenziell zieht es den Wassermenschen jedoch eher nach feineren Möbeln, wie dem Couchtisch aus Glas mit feinen Stahlwangen. Diese Art von Mobiliar bringt die nötige Freiheit in eines jeden Wassermannes Wohnung, wirkt aber zugleich, so wie er es auch gerne hat, modern und fast schon extravagant. Wassermänner und Wasserfrauen mögen einfach die "klare Kante". Mondän, schlicht, aber bitte mit einem Hauch zeitgemäßer Eleganz. Am liebsten sehen Menschen dieses Sternzeichens ihre Wohnung in ruhigen Farben erstrahlen. Eisblau, Taubenblau, Petrol, Olive, Khaki, Weiß, all diese Farben werden den warmen Farben wie Rot und Orange nur allzu gerne vorgezogen.

20. Februar - 20. März - die Fische.

Das Element der Fische ist das Wasser. Wie könnte es anders sein. Je nach Geburtstag ist ihre Dekade entweder der Fisch und der Neptun selbst, der Krebs und der Mond oder zum März hin sogar der Skorpion und der Pluto. Aber Wasser sind sie durch und durch. Geleitet durch dieses Element, gehören sie meist zu den feinfühligen Menschen. Ihre Gefühle und Gedanken sind fließend und klar. Sie verfügen über eine gut ausgeprägte Intuition und wenn sie sich für etwas begeistern, sind sie voller kreativer Energie und so unaufhaltsam wie eine Stromschnelle. Aufgrund all dieser Aspekte bevorzugen es die Fische ausgeglichen und harmonisch. Das Ambiente ihrer Wohnräume ist oft auch ein bisschen verträumt bis spielerisch. Es darf weder zu quirlig, noch zu trist sein. Die gute Mischung macht den Fisch einfach am glücklichsten. Besonders leichte Materialien in hellen Farben haben es den Fischen angetan. Gerne kombinieren sie diese mit freundlichen Tönen wie Türkis, Mint, hellem Gelb oder Aprikose. Dekorationselemente fallen beim Fisch oft sehr gemütlich aus. Kissen, Wohndecken, Teppiche und Co. geben der Fischwohnung ein solides Zuhause-Gefühl.

21. März - 20. April - der Widder.

Männer oder Frauen, deren Sonne zu ihrer Geburt in Widder stand, werden durch das Element Feuer begleitet. Je nach Geburtstag ist ihr Aszendent entweder der Löwe oder der Stier, ebenfalls zwei starke Sternzeichen, wobei der Stier sie ein kleines bisschen mehr erdet. Sie haben die Energie also durch und durch im Blut. Scherzhafter Weise sagt man dem Widder gerne folgendes Lebensmotto zu: "Mach die Tür zu, ich will da durch!" Denn was der Widder will, das bekommt der Widder auch. Ihr ausgeprägter Willen und ihr enormer Tatendran spiegeln sich auch in ihrer Wohnung wieder, denn die Widder mögen es temperamentvoll und frei. Die Traumküche eines Widders ist zum Beispiel so gut wie immer eine große, offene Wohnküche in rustikaler Holzoptik. Im Wohnzimmer steht vermutlich eine Wohnlandschaft aus natürlichem Leder, über dessen Lehnen weiche Felle drapiert sind. Am liebsten lässt der Widder seine Wohnung in energetischen, warmen Farben erstrahlen. Kastanienbraun, Schokolade, Rot, Bordeaux, Orange, aber auch Gelb haben es dem Widder richtig angetan.

21. April - 20. Mai - der Stier.

Der gutmütige Stier Ferdinand ist wohl jedem ein Begriff. Das Kinderbuch ist bereits seit 1936 eine gern gelesene Gutenachtgeschichte für unsere Kleinen. Dass so ein kleines Kinderbüchlein schon so viel Wahres über den Stier verrät, ist schon erstaunlich, denn obwohl er zwei stolze Hörner trägt, ist der Stier friedfertig und will eigentlich keiner Fliege etwas zuleide tun. Durch Harmonie und Frieden begleitet, mag es der Stier daher eher familiär und geborgen. In seinem Haus darf es auch gerne etwas ländlicher aussehen. Klassische oder moderne Landhausmöbel sind daher im Haus des Stieres ein gern gesehener Gast. Da er es auch noch gemütlich mag, dürfen Textilien, die das Wohlbefinden steigern, nicht fehlen. Flauschige Teppiche bedecken den Boden, kuschelige Decken liegen bereit auf dem gut und weich gepolsterten XXL-Sofa. Und wie auch Stier Ferdinand mag der unter dem Sternzeichen Stier geborene Mensch die Pflanzen. Deshalb gibt es wohl in keinem Stierhaus nicht wenigstens eine Zimmerpflanze. Mit Farben wie Umbra, Steingrau, Terracotta, Greenery, Olive und Co. bringt der Stier gerne die Natur zu sich nach Hause.

21. Mai - 21. Juni - der Zwilling.

Das Element der Zwillinge ist die Luft und ihre Aszendenten sind meist Waage oder Wassermann. Nur der Zwilling vom 21sten Juni hat den Krebs noch in seinen Geburtstag mit einfließen lassen, da seine Sonne am Tag seiner Geburt zum Sternzeichen Krebs stand. Doch als durch und durch luftiger Mensch, mag der Zwilling es, genau wie der Wassermann, gerne klar und frei. Schickschnack ist daher nicht so seins. Eine zu vollgestellte Wohnung ist einfach kein Ort des Wohlfühlens für die Zwillinge. Lieber wenige Wohnaccessoires, aber dafür stilvoll und gerne auch mal etwas bunter. Auf seiner minimalistischen Basis baut der Zwilling eine kommunikative und gesellige Umgebung auf. Denn zu trüb und trist darf es beim Zwilling nicht sein. Wenn die Wand grau ist, stellt der Zwilling sich kein ebenfalls graues Sofa davor. Hier werden lieber Akzente gesetzt. Aus Grau mach Gelb. Am liebsten in Form eines weichen Velour-Sofas. Da der Zwilling so gerne schlicht mit energetisch kombiniert, sind seiner Farbpalette keine Grenzen gesetzt.

22. Juni - 22. Juli - der Krebs.

Ihre Sonne steht im Zeichen des Krebes. Manchmal an der Grenze zum Zwilling, wenn sie um den 22sten Juni geboren wurden oder eben mittendrin. Ihre Dekaden bilden je nach Zeitpunkt der Krebs und der Mond, der Skorpion und der Pluto oder der Fisch und der Neptun. Und ihr Element ist, na wie sollte es auch anders sein, natürlich das Wasser. Wie echte Krebse sucht sich ein Mensch mit dem Sternzeichen Krebs gerne sein eigenes kleines Zuhause. Er liebt es einfach familiär und geborgen. Sicherheit spielt in seinem Leben eine große Rolle. Landhausstil, Vintage, Shabby Chic, Hamptons Style, Cornwall Look, all diese Stilrichtungen sind für den Krebs-Geborenen genau die richtige Wahl. Hier kann er sich rundum wohl und beheimatet fühlen. Seine Farben sind vielfältig, aber besonders gerne sieht er Pastell- und Perlfarben. Creme, Sand, Weiß, Elfenbein, Rosé, Aprikose und Co. bringen das Herz des Krebses in Verzückung. Da Krebse oft besonders geschickte und kreative Menschen sind, können sie sich beim Aufwerten von Möbeln im DIY-Verfahren so richtig austoben. Versuchen Sie es doch mal als Krebs-Geborener. Gestalten Sie Omas alte Erbstücke einfach um und veredeln Sie sie mit einem neuen, freundlichen Anstrich.

23. Juli - 23. August - der Löwe.

"Als König wär ich superstark. Ein wirklich hohes Tier. Die lange Mähne ist ein Wunsch, den ich mir noch erfüll. Bis dann trag ich die Nase hoch und übe mein Gebrüll. Oh ich will jetzt gleich König sein!" Na, haben Sie es erkannt oder konnten sogar direkt mit singen? Simbas Traum vom König sein in Walt Disneys Meisterwerk König der Löwen portraitiert den Löwen sehr treffend. Willensstark, leidenschaftlich, feurig, eben ein echter Aristokrat durch und durch. Sein Element? Na was meinen Sie denn, das Feuer natürlich. Und sein Planet ist die Sonne. Richtig energetisch werden Löwen mit dem Aszendenten Widder. Welches wildes Gemisch, das kaum zu bändigen ist. Und was mag der Löwe, der König der Tiere, wohl am liebsten in seiner Wohnung sehen? Luxus natürlich. Wenn Wassermänner mit Löwen zusammenziehen, ist der Streit aufgrund der Gegensätze in puncto Geschmack und Einrichtungsstil quasi vorprogrammiert. Denn der Löwe mag es üppig und gerne auch mal schwer. Aus Baumwolle wird Samt, aus hellen, klaren Farben werden kräftige Töne. Selbst vor dunklen Farben hat der Löwe keine Angst. Moderne Kronleuchter statt schlichte Deckenspots. Metallische Wohnaccessoires in Gold, Kupfer, Messing oder Silber dürfen im keinen Löwen-Palast fehlen, denn irgendwoher muss sich der Löwe ja seine Portion Eleganz holen. Die Farben des Löwen sind satt und ausdrucksstark. Rot, Bordeaux, Purpur, Violett, aber auch Royalblau und selbst Schwarz sieht man nur allzu gerne im Löwen-Palast.

24. August - 23. September - die Jungfrau. 

Sollten Sie zu den Jungfrauen gehören, bildet die Erde Ihr zentrales Element. Bis zum 2ten September bildet der Merkur Ihren Planeten und Ihre Dekade bleibt im Zeichen der Jungfrau. Vom 3ten September bis zum 12ten September ist es der Steinbock und der Saturn, danach der Stier und die Venus. Doch was Sie alle vereint ist Ihre bodenständige Haltung im Leben. Sie mögen die klare Kante und den Überblick. Mit einem natürlichen Organisationstalent bekommen Sie jeden Plan in die Tat umgesetzt und haben selbst an den schwierigsten Problemen auch noch Freude, eine Lösung zu finden. Jungfrauen und Jungfrauen-Männer finden daher oft großen Gefallen an Chaos, in das sie Struktur bringen können. Zuhause jedoch hat meist alles schon seine angestammte Ordnung und ein Jungfrauenhaushalt ohne Möbel, die viel viel Stauraum bieten, ist einfach kein echter Jungfrauenhaushalt. Kommoden, Side- und Highboards, Raumtrenner mit Schubladen, Vitrinen, Schubladenschränkchen, Regale, ach die unter dem Sternzeichen der Jungfrau geborenen Menschen haben definitiv für all ihre Habseligkeiten immer den perfekten Ort. Der Stil der Jungfrauen ist meist eher klassisch und bedacht gewählt. Puristisch bis elegant erscheint die Jungfrauenresidenz mit kleinen Akzenten, die Freunde bringen. Edle Hölzer, kombiniert mit hellen, unbelasteten Farben sieht der Jungfrau-Mensch besonders gerne. Seine Farben sind Lichtgrau, Sand, Bambus, Cremeweiß und weitere gedeckte Farbtöne.

24. September - 23. Oktober - die Waage.

Die Waage ist wieder ein Mensch der Lüfte, braucht aber nicht dieselbe unbedingte Freiheit wie der Wassermann. Die Waage kommt durchaus mit einer ausgewogenen Mischung gut zurecht und fühlt sich auch noch wohl. Ihre Planeten sind je nach Zeitpunkt ihrer Geburt die Venus, der Uranus oder der Merkur. Dies prägt sich innerhalb der Waagen-Menschen ganz unterschiedlich aus. Die einen mögen es freier, die anderen wiederum etwas häuslicher und gemütlicher. Doch was alle Waagen gemeinsam haben, ist die Hingabe. Sie widmen sich ihrer Wohnung stets mit Bedacht und Liebe. Dabei legen sie viel Wert auf gekonnte Komposition und hohe Qualität. Miteinander harmonisierende Farben wissen genauso zu überzeugen, wie die Wahl ihrer Wohnaccessoires. Ihre Lieblingsaccessoires sind jedoch keine leblosen Gegenstände. Die Waage liebt den Urban Jungle. Zimmerpflanzen soweit das Auge reicht. Silber, Taubenblau, Farngrün und bezaubernde Pastelltöne wirken zusammen mit dem lebendigen Zimmerschmuck mondän und ausgeglichen.

24. Oktober - 22. November - der Skorpion. 

Das Element des Skorpions ist das Wasser. Man mag es gar nicht glauben, aber es ist so. Und genau dies macht den Skorpion aus: so facettenreich und fast schon widersprüchlich, denn eigentlich geht es beim Skorpion oft richtig feurig zu. Kronleuchter, blickdichte Fensterbehänge, massive Holzmöbel und ein rustikales bis luxuriöses Ambiente ziehen den Skorpion magisch an. Am liebsten ist der Skorpion daher beim Löwen zu Gast. Der Skorpion hat keine Scheu davor, auch Experimente zu wagen und kombiniert so geschickt selbst dunkle Farben wie Marineblau und Anthrazit mit feurigen Tönen wie Rot oder Bordeaux. Im Allgemeinen mag es der Skorpion luxuriös, daher tendiert er zu Wohnaccessoires in metallischen Farbtönen.

23. November - 21. Dezember - der Schütze.

Hier haben wir wieder ein Sternzeichen des Feuers. Der Schütze ist ein echter Weltenbummler, der das Leben lebt und liebt, wie es ihm in den Schoß fällt. Von Abenteuerlust gepackt, reist er gerne durch die ganze Welt, um stets und ständig Neues zu entdecken. Seine Neugierde ist einfach ungezügelt und durch seinen Drang nach Wissen ist er immer ein guter Erzähler. Schützen sollten sich einmal mit dem Ethno-Stil oder dem Ethno-Chic auseinander setzen, aber auch der klassische Kolonialstil könnte einem Schützen zusagen. So holt der Schütze sich die Welt, die er so gerne erkundet, kompakt in seine eigene Wohnung. Als offener und kontaktfreudiger Mensch mag der Schütze gerne für all seine Freunde vorbereitet sein. Wohnlandschaft statt 2-Sitzer-Sofa ist hier ein Muss. Am besten noch ein paar Sitzhocker dazu oder ein Pouf im indischen Stil. Denn der Schütze ist oft ein sehr beliebter Mensch unter seinen Kollegen und Mitmenschen. Seine Farben sind ebenfalls von kommunikativer Natur. Rot, Bordeaux und Purpur, Orange, Gelb und weitere warme Töne ziehen häufig mit in die Schützenwohnung ein.

22. Dezember - 20. Januar - der Steinbock.

Das Ende unserer Reise durch die Sternzeichen bildet der erdige Steinbock. Die Erde als Element prägt sich auch hier in seinen Vorlieben aus. Er mag es gerne bodenständig und authentisch und bringt immer seine ganz individuelle Art mit in seine Wohnung ein. Besonders schwärmt der Steinbock für Retro Accessoires. Aber bitte nicht zu viel vom Guten. Der Steinbock braucht eine ausgewogene Komposition. Das Lieblingszimmer des Steinbocks ist meist sein eigenes Büro. Immerhin verbringt er hier, als durch und durch leistungsstarker Mensch, viel Zeit. Daher macht es sich ein Steinbock selbst in seinem Büro gemütlich. Im Schnitt arbeitet der Steinbock-Geborene gerne mit einer klaren Grundlage aus hellen, unverfälschten Farben wie Weiß. Setzt jedoch gekonnt Akzente und Highlights, die alles auflockern, lebendig machen und keine Sterilität oder Tristesse zulassen. Richtig gut gefallen dem Steinbock oft Trends aus dem skandinavischen Raum. Für Lagom kann ein Steinbockherz feurig brennen.

Und, konnten Sie sich in Ihrem Sternzeichen erkennen?

Wenn nicht, ist auch nicht schlimm. Ganz sicher haben Sie mit einem der Sternzeichen sympathisieren können. Und wieso soll ein Fisch nicht auch so leben dürfen wie ein Löwe? Wir von der HÜNTING HOME COMPANY laden Sie herzlich ein, unsere Wohnwelten für Fische, Löwen, Jungfrauen, Waagen und Co. zu bewundern. Kommen Sie vorbei, in unser Einrichtungshaus in der Hardtstraße 47, 46414 Rhede und lassen Sie sich bezaubern.